Avocado-Omelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Avocadoie-Omelett die Avocado halbieren und entkernen. Mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch auslösen und in dünne Scheiben schneiden.

Anschließend etwas Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Wenn es warm genug ist die Avocadoscheibe rein legen und ca. 4 Minuten anbraten. Währenddessen die drei Eier in einer Tasse verquirlen und über die Avocadoscheiben schütten.

Die Eier solange braten lassen bis, sie auf der Unterseite gestockt sind. Anschließend das Omelette umdrehen. Weitere 2-3 Minuten anbraten. Das fertige Avocado-Omelett auf einen Teller legen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Das Avocado-Omelette schmeckt am besten mit einer Scheibe Schwarzbrot und einem leichten Frischkäse-Aufstrich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Avocado-Omelett

  1. kohlkopf
    kohlkopf kommentierte am 18.02.2016 um 21:42 Uhr

    Wird die Avocado durch Erhitzen nicht bitter?

    Antworten
    • ingridS
      ingridS kommentierte am 27.06.2016 um 12:00 Uhr

      Nein sie wird nicht bitter. Ich finde aber, dass sie viel an Geschmack verliert.

      Antworten
  2. raffi976
    raffi976 kommentierte am 21.01.2016 um 13:44 Uhr

    gute Idee Avocado in ein Omlett hinzuzufügen.... Nimmst du eine sehr reife Avocado dafür? :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche