Apfel-Baiser-Schnitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für den Teig:

  • 4 Eier
  • 150 g Staubzucker
  • 80 g Butter
  • 240 g Joghurt (natur)
  • 320 g Mehl
  • 3/4 Pkg. Backpulver

Für das Baiser:

  • 5 Eiklar
  • 210 g Staubzucker
  • 3 EL Mandelblättchen
  • 1 TL Maizena
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Für die Apfel-Baiser-Schnitte die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese mit Zitronensaft in einem Topf andünsten.

Eier trennen. Eigelb, Staubzucker und Butter schaumig schlagen, Joghurt unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Eimasse rühren.

Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

Die ausgekühlten Äpfel mit dem Mixstab pürieren und auf den Teig verteilen und bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.

Eiweiß mit Staubzucker und Vanillezucker steif schlagen. Maizena unterrühren. Eischnee auf den Kuchen verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen. Weitere 15 - 20 Minuten backen.

Die Apfel-Baiser-Schnitte ausgekühlt in Stücke schneiden und servieren.

Tipp

Die Apfel-Baiser-Schnitte schmeckt mit einem Kleks Zimt-Schlagobers besonders gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
16 2 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Apfel-Baiser-Schnitte

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 15.12.2015 um 08:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 11.11.2015 um 07:35 Uhr

    ein tolles Rezept!

    Antworten
  3. bleser
    bleser kommentierte am 30.10.2015 um 13:43 Uhr

    Gefällt mir sehr gut! Werde es demnächst nachbacken! 5 *

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche