Amaranth-Semmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Amaranth
  • 250 g Tapioka-Sago
  • 1 Pk. Backpulver (Weinstein)
  • 1 Teelöffel Johannisbrotkernmehl (Biobin)
  • Meersalz nach Wunsch
  • 300 ml Wasser (Menge anpassen)

Amaranth und Sago zu feinem Mehl vermahlen und mit Biobin, Weinsteinbackpulver, Meersalz und Wasser zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten. Aus dem Teig ca. 18 kleine Semmeln formen und auf ein gefettetes Blech legen. Im Herd bei ca. 180 °C für 20 Min. backen (Heissluft. 160 °C ), bis die Semmeln an der Unterseite goldbraun sind (Garprobe mit einem Zahnstocher!!!). Die Semmeln eignen sich ebenso zum Einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Amaranth-Semmeln

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 31.01.2014 um 09:16 Uhr

    Das klingt total gesund,habs gespeichert wird ausprobiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche