Am Spiess gebratenes Hendl mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Poularde
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Majoran
  • Rosmarin

Füllung:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Butter
  • 1 Ordentliche Handvoll
  • Kerbel, Basilikum, Majoran,
  • Estragon
  • 20 g Butter, zu Bestreichen
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Wasser

Poularde ausnehmen und ausführlich abspülen und abtupfen. Knoblauchzehen zerdrücken und mit der Butter mischen. Mit dem Gemisch die Poularde von innen einreiben.

Küchenkräuter abspülen und hacken, die Poularde damit befüllen und verschließen.

Poularde von aussen mit Salz, ausreichend Pfeffer, gehacktem Majoran und Rosmarin einreiben. Darauf alles zusammen auf den Spiess stecken und gut durchbraten.

Inzwischen ab und zu mit Butter bestreichen. Nach ca. 45 Min. mit dem Honig/Wassergemisch bestreichen und ein weiteres Mal 5 bis 10 Min. rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Am Spiess gebratenes Hendl mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche