Vielleicht etwas für den Feiertag?

5 Rezepte, die den Mai im Namen tragen

Das ichkoche.at-Team hat für Sie einige Mai-Köstlichkeiten zusammengesucht. Für den 1. Mai-Feiertag genau das Richtige!

Diese 5 Mai Rezepte sollten Sie ausprobieren:

Maibowle deluxe
Die nicht ganz alltägliche Maibowle - DER Star Ihrer Gartenparty!

Maisaft von Tannenwipferln
Ja, auch Bäume kann man verkochen!

Maibockmedaillons mit Spargel
Zartes Wild und das Kaisgemüse - eine herrliche Kombination!

Maibockgulasch mit Bärlauchspätzle
Für alle, die es etwas deftiger möchten...

Maibockschnitzel mit Spargel und Rhabarber
Rehgenuss mit dem Gemüse der Saison!

Maischolle mit Waldmeister
Zarte Fischgenuss mit dem Kraut der Stunde
ÜBRIGENS: dieses Rezept hat noch kein Foto. Wenn Sie es nachkochen und uns ein Foto senden, erhalten Sie 50 Herzen für das Treueprogramm. Lösen Sie Ihre Herzen gegen attraktive Prämien ein...

Wir wünschen gutes Gelingen!

Ihr ichkoche.at-Team

Autor: Maria Tutschek-Landauer

Ähnliches zum Thema

Kommentare2

5 Rezepte, die den Mai im Namen tragen

  1. thery
    thery kommentierte am 09.05.2014 um 08:58 Uhr

    Ganz toll , dass man so schnell immer das passende Rezept findet !

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 30.04.2014 um 21:06 Uhr

    Maimonat - Kräutermonat - Wipferlmonat! Ab gehts in den Wald zum Wipferl pflücken und ansetzen für leckeren Wipferlsirup!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login