Maischolle mit Waldmeister

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Maischollen (à ca. 500 g)
  • 1 Schalotte (gehackt)
  • 2 Zweige Waldmeister (fein gehackt)
  • 2 EL Schinkenspeck (fein gewürfelt)
  • 1 TL Anisschnaps
  • 1/2 TL Orangenschale (unbehandelt, abgerieben)
  • 1 EL Crème fraîche
  • 4 Scheiben Schinkenspeck
  • 125 ml Wermut
  • 3 EL Butter
  • 1/2 TL Mehl
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Maischolle mit Waldmeister den Waldmeister etwas anwelken lassen.

Die Fische filetieren. Dazu am Rückgrat entlang einkerben und die Filets von oben nach unten bis zu den Strahlenflossen auf beiden Seiten unterschneiden. So lösen sich die Filets von den Gräten und werden am äußeren Rand zusammengehalten. die Schollen mit Zitronensaft säuern und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die gehackten Schalotten in 1 EL Butter andünsten, Speckwürfel und Waldmeister hinzufügen. Mit Mehl stauben und mit Wermut ablöschen. Crème fraîche untermengen und mit Anisschnaps und Orangenschale würzen. Einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Schollen mit der Speck-Waldmeister-Masse füllen und mit den Speckscheiben umwickeln.

Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die gefüllten Maischollen mit Waldmeister auf beiden Seiten jeweils ca. 5 Minuten braten.

Tipp

Servieren Sie zur Maischolle mit Waldmeister Brennnesselpüree und Salzerdäpfel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Maischolle mit Waldmeister

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche