Wassermelonencreme

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Wassermelone (ca. 5 kg)
  • 100 g Zucker (pro Liter Melonensaft)
  • 80 g Stärkemehl (pro Liter Melonensaft)
  • 80 g Kürbis (kandiert)
  • 100 g Schokolade (bitter)
  • Jasminblüten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Wassermelonencreme zunächst mit den Jasminblüten einen Aufguss herstellen. Die Wassermelone in Scheibchen schneiden, Kerne und Schale entfernen und das Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen.
  2. Das Stärkemehl in einer separten Schüssel in ein wenig Melonensaft auflösen.
  3. Den Saft in einen Kochtopf gießen. Den Zucker, das aufgelöste Stärkemehl und den Jasminaufguss zufügen. Auf die Herdplatte stellen und rühren, bis die Flüssigkeit eindickt. Ausschalten, die Creme in Dessertschälchen leeren und auskühlen lassen.
  4. Die kandierten Kürbisstreifen und die Bitterschokolade in kleine Stücke schneiden und auf die Wassermelonencreme streuen.

Tipp

Die Wassermelonencreme ist ein frisch-fruchtiges Dessert für den Sommer.

  • Anzahl Zugriffe: 2264
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wassermelonencreme

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Wassermelonencreme

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 10.07.2015 um 09:09 Uhr

    Naja, Kuchenrezept?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wassermelonencreme