Vollwert-Almschmarren mit Hollermuas

Zutaten

Für den Schmarren:

  • 750 ml Mineralwasser (oder Milch)
  • 450 g Dinkelmehl (fein gemahlen)
  • 5 EL Braunhirse (gemahlen)
  • etwas Salz
  • 3 Eier
  • Butterschmalz (zum Herausbacken)
  • 1 Handvoll Kürbiskerne (gehackt)

Für das Hollermuas:

  • 150 g Holler (reif, gerebelt)
  • 1/4 Pkg. Gelierzucker (biologisch)
  • 1/2 Zitrone (bio, Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Vollwert-Almschmarren mit Hollermuas zunächst die Zutaten vermengen und eine halbe Stunde rasten lassen. Langsam und vorsichtig die Masse wie einen Kaiserschmarren goldgelb backen. Wenn der Teig in der Pfanne ist, die Kürbiskerne drüberstreuen und mitbacken.

Alle Zutaten für das Hollermuas aufkochen lassen und dann pürieren.

Der Vollwert-Almschmarren mit Hollermuas wird mit Zucker bestreut und einem Glas Almmilch serviert.

Tipp

Zu Vollwert-Almschmarren mit Hollermuas passt auch Kompott.

  • Anzahl Zugriffe: 3552
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vollwert-Almschmarren mit Hollermuas

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Vollwert-Almschmarren mit Hollermuas

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 17.12.2015 um 21:55 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 12.11.2015 um 20:23 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 20.06.2015 um 07:42 Uhr

    toll

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 18.06.2015 um 22:36 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 18.06.2015 um 22:11 Uhr

    kräftige Sache

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollwert-Almschmarren mit Hollermuas