Kalorienarme Topfenfülle Grundrezept

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 g Topfen
  • 1 Stk. Dotter
  • 50 g Staubzucker
  • 2 TL Orangenzucker
  • 2 EL Vanillepuddingpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Topfenfülle den Topfen mit den restlichen Zutaten vermengen.

Tipp

Die Topfenfülle kann für für Palatschinken, Golatschen oder Strudel verwendet werden. Probieren Sie die Topfenfülle auch einmal mit einem anderen aromatisierten Zucker, wie zum Beispiel Lavendelzucker, etc.

  • Anzahl Zugriffe: 7584
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kalorienarme Topfenfülle Grundrezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kalorienarme Topfenfülle Grundrezept

  1. fini08
    fini08 kommentierte am 28.01.2017 um 12:43 Uhr

    Welchen Zweck hat das Puddingpulver ohne erhitzen?

    Antworten
    • Thekla
      Thekla kommentierte am 28.01.2017 um 16:18 Uhr

      Bei Golatschen und Strudel wird es ja gebacken, und die Palatschinken kann man auch im Rohr überbacken.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalorienarme Topfenfülle Grundrezept