Vollkorndinkel-Semmelknödel

Zutaten

Portionen: 6

  • 200 g Vollkorndinkel-Semmelwürfel
  • 40 g Butter
  • 1/4 l Milch
  • 1 Ei
  • 1 Handvoll Petersilie (fein gehackt)
  • 1 EL Vollkorn-Dinkelmehl
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vollkorndinkel-Semmelknödel die Butter zergehen lassen, Milch dazugießen und leicht erwärmen. In die lauwarme Milch das Ei einquirlen. Die Semmelwürfel mit gehackter Petersilie und Salz vermengen.
  2. Mit der Milch übergießen, verrühren und ca. 1 Stunde stehen lassen (die Semmelwürfel sollten weich sein). Danach mit etwas Vollkorndinkelmehl binden und Knödel formen.
  3. In kochendes Salzwasser geben und ca. 15 Min. ziehen lassen.

Tipp

Die Vollkorndinkel-Semmelknödel passen wunderbar zu einer Schwammerlsoße oder auch zu anderen Ragouts.

  • Anzahl Zugriffe: 6707
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vollkorndinkel-Semmelknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Vollkorndinkel-Semmelknödel

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 27.06.2015 um 18:15 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkorndinkel-Semmelknödel