Semmelknödel

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Semmelknödel zuerst die Milch erwärmen. Die Semmeln würfeln und mit der warmen Milch begießen.
  2. Die gewürfelte Zwiebel in Butter glasig anrösten, am Ende Petersilie kurz dazumischen und zu der Masse geben. Die Eier verquirln, Salz und ein wenig Pfeffer hinzufügen und mit der Semmelmasse gut verkneten.
  3. Den Teig ca. 20 Minuten stehen lassen, dann die Knödel formen und in heißem Salzwasser ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  4. Die Semmelknödel als Beilage servieren.

Tipp

Probieren Sie Semmelknödel mit Speckwürfeln verfeinert.

  • Anzahl Zugriffe: 96366
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Semmelknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Semmelknödel

  1. koche
    koche kommentierte am 06.04.2019 um 16:57 Uhr

    Für 6 semmeln 5 eier sind viel nehme für 2 semmeln 1 ei

    Antworten
  2. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 03.09.2018 um 11:18 Uhr

    5 Eier finde ich aber stark übertrieben! So viele hab ich noch nie genommen und meine Semmelknödel sind bisher auch immer gut gelungen und haben geschmeckt!

    Antworten
  3. Bachl
    Bachl kommentierte am 02.09.2018 um 16:18 Uhr

    Soviele Eier auf 6 Semmel sind wohl übertrieben!

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 06.06.2017 um 07:41 Uhr

    5 Eier auf 6 Semmeln erscheint mir etwas zu viel.

    Antworten
  5. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 20.11.2016 um 16:53 Uhr

    Werde das Rezept probieren, dann fotografieren, das Foto ist mir einfach zu perfekt, verunsichert und täuscht die Koch Anfänger, nicht retuschieren, ist nicht fair.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Semmelknödel