Vollkorn-Florentiner

Zutaten

Portionen: 1

  • Kochschokolade

Für den Mürbteig:

  • 150 g Vollkorndinkelmehl
  • 1 Prise Natron
  • 80 g Butter
  • 1 Stk. Zitrone (Schale davon)
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Für den Belag:

  • 3 EL Bio-Rohrzucker
  • 150 g Honig
  • 200 g Mandelblättchen
  • 100 ml Schlagobers
  • Kartoffelstärke
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Vollkorn-Florentiner den Mürbteig zubereiten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Dazu die Frischhaltefolie mit der der Teig im Kühlschrank gerastet hat, verwenden.

Für den Belag die Mandelblättchen in einer Pfanne etwas anrösten. Den Rohrzucker schmelzen und mit dem Honig erhitzen. Schlagobers dazugeben und mit etwas Kartoffelstärke aufkochen und eindicken lassen.

Mit den Mandelblättchen vermischen und auf dem Mürbteig verteilen. Bei 170 °C ca. 15 - 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und in kleine Stücke schneiden. Kochschokolade schmelzen und eine Ecke in die Schokolade tauchen.

Die Schokolade auf den Vollkorn-Florentinern fest werden lassen.

Tipp

Wer möchte, kann die Vollkorn-Florentiner auch mit kandierten Früchten zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 358
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Vollkorn-Florentiner

Passende Artikel zu Vollkorn-Florentiner

Kommentare0

Vollkorn-Florentiner

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte