Florentiner

Zutaten

  • 30 g Butter
  • 80 g Honig
  • 130 g Zucker
  • 230 g Schlagobers (flüssig)
  • 50 g Belegkirschen
  • 250 g Mandeln (gehobelt)
  • 200 g Kuvertüre (zartbitter)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C Ober- /Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.
  2. Butter, Honig, Zucker und Schlagobers kochen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und die Masse zwischen Daumen und Zeigefinger gezogen einen Faden macht. Das dauert mindestens 10 Minuten, die Masse erreicht dabei eine Temperatur von 105 - 108 °C.
  3. Belegkirschen klein hacken und mit den gehobelten Mandeln unter die gekochte Masse rühren.
  4. Die Masse in gefettete Muffinförmchen füllen und etwa 5 - 10 Minuten backen. Darauf achten, dass die Florentiner nicht zu braun werden.
  5. Nach dem Backen die Florentiner kurz abkühlen lassen und noch lauwarm aus der Form nehmen. Vollständig abkühlen lassen.
  6. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Unterseite der Florentiner in die flüssige Kuvertüre eintauchen. Mit der Schokoladeseite nach unten auf ein Backpapier legen und auskühlen lassen.
  7. Florentiner mit dem Backpapier in eine gut verschließbare Form geben. Dafür das Backpapier rund um die Florentiner ausschneiden, damit sie in die Form passen. Die Florentiner im Külschrank fest werden lassen, danach vom Backpapier abziehen.

Das Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Aus Silikon-Muffinförmchen lassen sich die Florentiner leichter herauslösen.

Anstatt die Florentinermasse in Muffinförmchen zu füllen, können Sie diese auch zwischen Backpapier dünn auswalken. Dann das obere Backpapier entfernen und die Masse backen. Im lauwarmen Zustand entweder Kreise ausstechen oder die Masse in Quadrate schneiden.

  • Anzahl Zugriffe: 8268
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Florentiner

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Florentiner

  1. omami
    omami kommentierte am 14.12.2019 um 19:22 Uhr

    Na, ich hab sie jetzt nachgebacken, das Video war dabei sehr hilfreich. Man sollte aber vielleicht im Rezept schon darauf aufmerksam machen, dass ein einziges Muffinblech nicht ausreicht, ich bin zu meiner Nachbarin gerannt ( Adventsport !!) und hab mir noch eines ausgeborgt. Damit hat es super geklappt.

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 25.11.2019 um 09:41 Uhr

    Sollte man die in Schokolade getauchten Florentiner nicht eher mit der feuchten Schokolade nach OBEN zum Trocknen auslegen oder habe ich da etwas falsch verstanden.

    Antworten
  3. molenaar
    molenaar kommentierte am 23.12.2015 um 07:34 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Florentiner