Vegetarische Grünkernlaiberl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Grünkernlaiberl das Wasser zum Kochen bringen und eine Gemüsesuppe zubereiten. Zwiebel schälen und klein würfeln.

Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen. Grünkernschrot hinzufügen, umrühren und mit Gemüsebrühe ablöschen.

Aufkochen und 5 Minuten weiterköcheln lassen, danach den heißen Topf zum Abkühlen in eiskaltes Wasser stellen.

Knoblauch schälen und hineinpressen. Schnittlauch und Petersilie hacken, Gouda reiben und alles gemeinsam mit Ei und Semmelbrösel untermischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Laibchen formen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Grünkernlaiberl von allen Seiten braten, bis sie braun sind.

Tipp

Satt Gouda kann man auch einen anderen Käse für die Grünkernlaiberl verwenden. Die Laibchen schmecken auch kalt noch sehr gut.

Man kann auch klein geschnittenes Gemüse unter die Masse mischen.

Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare1

Vegetarische Grünkernlaiberl

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 24.05.2017 um 16:02 Uhr

    Schmecken sehr gut ! Ich habe noch einen Rest Paprika kleingeschnitten und zur Laibchenmasse gegeben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche