Braterdäpfel vom Grill

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Braterdäpfel vom Grill mittelgroße bis etwas kleiner Erdäpfel jeweils der Länge nach halbieren (an der breiteren Stelle durchschneiden). Danach in einer Schüssel die gehachte Petersilie und gepresste Knoblauchzehe vermengen und mit Olivenöl aufgießen (Menge nach Belieben).
  2. Nun die Erdäpfelhälften mit der Schnittfläche nach oben auflegen und mit dem Knoblauch-Petersilien-Olivenöl bestreichen. Etwas einziehen lassen und zuerst mit der Schnittseite auf den Griller legen.
  3. Insgesamt brauchen die Braterdäpfel vom Grill ungefähr 20 Minuten, abhängig von der Art des Grillers.

Tipp

Als Beilage kann man mit 3 mittelgroßen Erdäpfeln pro Person rechnen.

Die Braterdäpfel sind auch mit Rosmarin, anstatt mit Petersiie köstlich, wenn man es etwas mehr auf mediterrane Art möchte.

  • Anzahl Zugriffe: 4843
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Braterdäpfel vom Grill

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Braterdäpfel vom Grill

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Braterdäpfel vom Grill