Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Nudelsalat mit Avocado und Huhn

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Kuner

Zubereitung

  1. Für den Nudelsalat mit Avocado und Huhn zunächst die Penne nach Packungsanleitung kochen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken, abseihen.
  2. Hühnerfilet mit Salz und Curry einreiben und in Öl beidseitig je 5 Minuten braten. Abkühlen und in Streifen schneiden. In der gleichen Pfanne Speckscheiben knusprig braten und auf Küchenkrepp abtropfen.
  3. Zwiebel in Ringe schneiden, Avocado halbieren, entkernen, schälen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  4. Tomaten halbieren, Paprika halbieren, entkernen und in Quadrate schneiden.
  5. Jogonaise mit 2 EL Wasser verrühren und mit allen Zutaten außer dem Speckvermischen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken
  6. Basilikum waschen und trocken schütteln, den Nudelsalat mit Avocado und Huhn mit der Speckscheibe und einigen Blättern garnieren.

Tipp

Der Nudelsalat mit Avocado und Huhn eignet sich hervorragend zum Mitnehmen auf ein Picknick oder ins Büro.

  • Anzahl Zugriffe: 6719
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudelsalat mit Avocado und Huhn

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Nudelsalat mit Avocado und Huhn

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 11.08.2017 um 23:17 Uhr

    Ich würde noch etwas geriebenen Käse drüber geben

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 05.04.2017 um 14:36 Uhr

    Verwende immer dazu die Reste vom Hendlessen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudelsalat mit Avocado und Huhn