Überbackene Medaillons

Zutaten

Portionen: 3

  • 100 g Bacon (in Streifen geschnitten)
  • 2 Stk. Zwiebel (mittelgroß)
  • 500 g Champignons (blättrig geschnitten)
  • 600 g Schweinslungenbraten
  • 250 ml Obers
  • 6 Stk. Eckerlschmelzkäse (neutral)
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die überbackenen Medallions in Streifen geschnittenen Bacon anbraten, warm stellen. Zwiebeln im verbliebenen Fett ebenfalls anbraten und zu den Speckstreifen geben.

In der selben Pfanne die Champignons anbraten und zu den restlichen Zutaten geben. Lungenbraten zuputzen und in schöne Medallions schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und scharf anbraten.

Das Fleisch in eine Auflaufform legen und zum verbliebenen Bratenfett 250 ml Obers hinzufügen, Eckerlkäse darin schmelzen lassen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

Die Zwiebel mit den Speckstreifen und Champignons mischen und über den Medaillons verteilen. Jetzt noch das Obers Gemisch darüber veteilen und bei 180 Grad im Backrohr ca. 20 Minuten überbacken. Die überbackenen Medaillons mit Schnittlauch besteut servieren.

Tipp

Zu den überbackenen Medaillons passen Nudeln, Spätzle oder Salzkartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 1362
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackene Medaillons

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Überbackene Medaillons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Medaillons