Topfenbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Auf die Einkaufsliste

Für die Topfenbällchen alle Zutaten vermischen und gut verrühren, sodass keine Klumpen mehr zu sehen sind.

Diese Masse in kleinen Stücken in das ca. 170 Grad heiße Öl legen. (Achtung! Sie können am Boden kleben bleiben und schwarz werden.)

Die Topfenbällchen drehen sich selbst, wenn sie eine gute runde Form haben und auf der einen Seite gut goldbraun sind. (Achtung! Höchstens ein esslöffelgroßen "Klumpen". Sonst werden die Topfenbällchen zu groß oder zu klein.)

Wenn die Topfenbällchen dünkler als goldbraun sind, sind sie gut.

Zur Kontrolle ein Bällchen durchschneiden und darauf achten, dass das Innere nicht mehr flüssig ist.

Tipp

ACHTUNG! ÖL IST SEHR HEISS UND KANN BRANDWUNDEN VERURSACHEN!

Die Bällchen deshalb nahe dem Rand langsam in das Öl setzen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Topfenbällchen

  1. ritag
    ritag kommentierte am 03.05.2017 um 15:17 Uhr

    mit Weinsauce und Rosinen noch besser

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche