Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Topfenknödel mit Erdbeer-Rhabarbersauce

Zutaten

Portionen: 20

  • 200 g Butter
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 EL Rum
  • Orangenschale (oder Zitronenschale)
  • 2 Stück Eier
  • 3 Packungen Topfen
  • 180 g Brösel
  • Kristallzucker (und Mohn zum Bestreuen)

Sauce:

  • 400 g Rhabarber
  • 150 g Erdbeeren (frisch)
  • 70 g Staubzucker
  • 1/2 Schote Vanille (Mark)
  • 1 EL Maizena
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Miele

Zubereitung

  1. Butter, Staubzucker, Rum und Orangen- oder Zitronenschale schaumig rühren. Topfen, Eier und Brösel dazugeben und alles gut durchmischen.
    Masse mindestens 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Danach mittelgroße Knödel formen und auf eine gefettete, oder mit Klarsichtfolie ausgelegte, gelochte Schale setzen.

    Garzeit: je nach Größe 12-14 Minuten
    Temperatur: 90°C

    Erdbeer-Rhabarbersauce:
    Rhabarber waschen, Enden abschneiden und Fäden abziehen. Die Stangen schräg in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und in eine ungelochte Schale legen.
    Die Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden. Mit Staubzucker, 100 ml Wasser und dem Mark der Vanilleschote mit dem Pürierstab mixen und über die Rhabarberstücke gießen.
    Die Rhabarberstücke im Erdbeersaft bei 95°C ca. 3-4 Minuten garen und ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Flüssigkeit abseihen, in einem Topf aufkochen lassen und mit Maizena binden.

    Topfenknödel mit Mohn-Zucker-Gemisch bestreuen und mit Erdbeer-Rhabarbersauce anrichten.

Tipp

Für 18-20 Knödel

  • Anzahl Zugriffe: 19562
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfenknödel mit Erdbeer-Rhabarbersauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare28

Topfenknödel mit Erdbeer-Rhabarbersauce

  1. Adelheidp
    Adelheidp kommentierte am 04.09.2017 um 16:40 Uhr

    Hallo, wie viel Inhalt hat eine Packung Topfen?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 05.09.2017 um 10:50 Uhr

      Liebe Adelheidp! In einer Packung Topfen sind 250 g. Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  2. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 07.10.2015 um 17:38 Uhr

    schmecken gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 18.08.2015 um 18:07 Uhr

    toll

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 12.07.2015 um 18:59 Uhr

    schaut super aus

    Antworten
  5. kstreit
    kstreit kommentierte am 08.05.2015 um 18:45 Uhr

    Schon gespeichert. Wird bald ausprobiert

    Antworten
  6. rellöd
    rellöd kommentierte am 03.05.2015 um 21:59 Uhr

    zum empfehlen

    Antworten
  7. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.04.2015 um 13:12 Uhr

    Topfenknödel super

    Antworten
  8. KarliK
    KarliK kommentierte am 26.03.2015 um 17:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  9. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 29.01.2015 um 21:11 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  10. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 14.01.2015 um 18:19 Uhr

    schmeckt herrlich fruchtig

    Antworten
  11. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 03.01.2015 um 22:58 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  12. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 25.11.2014 um 16:11 Uhr

    mhh, tolle Kombination!

    Antworten
  13. MJP
    MJP kommentierte am 16.10.2014 um 10:51 Uhr

    Super gut!

    Antworten
  14. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 04.10.2014 um 06:28 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  15. minikatze
    minikatze kommentierte am 31.08.2014 um 06:45 Uhr

    Sehr köstliches Rezept!

    Antworten
  16. Gast kommentierte am 18.08.2014 um 12:54 Uhr

    gutes Rezept

    Antworten
  17. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 17.08.2014 um 14:50 Uhr

    muss ich versuchen

    Antworten
  18. Maki007
    Maki007 kommentierte am 04.05.2014 um 21:07 Uhr

    ein leichtes dessert

    Antworten
  19. kernöl
    kernöl kommentierte am 03.05.2014 um 14:19 Uhr

    das mag ich sehr gerne,wird gespeichert

    Antworten
  20. oOChristinaOo
    oOChristinaOo kommentierte am 02.05.2014 um 23:39 Uhr

    oh ich liebe topfenknödel =)

    Antworten
  21. MIG
    MIG kommentierte am 02.05.2014 um 14:36 Uhr

    ganz nach meinem Geschmack

    Antworten
  22. Thekla
    Thekla kommentierte am 06.04.2014 um 11:49 Uhr

    super rezept

    Antworten
  23. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 04.04.2014 um 14:34 Uhr

    Erdbeer- Rhabarber eine sehr gute Kombination.

    Antworten
  24. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 12.01.2014 um 13:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  25. omami
    omami kommentierte am 09.12.2013 um 12:57 Uhr

    Auf dem Foto sind aber keine Knödel, sondern Nockerln.

    Antworten
  26. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 17.07.2013 um 09:49 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  27. Michaela S.
    Michaela S. kommentierte am 19.06.2013 um 08:01 Uhr

    hmm ein leichtes, sommerliches gericht!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfenknödel mit Erdbeer-Rhabarbersauce