Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Topfenknödel mit Bärlauchsauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Topfen  Viel Geschmack. Natürlich Leicht.

Zubereitung

  1. Den Topfen mit allen Zutaten gut verrühren und 1 Stunde rasten lassen. Aus dieser Masse mit feuchten Händen kleine Knödel formen, in kochendes Salzwasser einlegen und 15 Minuten sanft köcheln.
  2. Für die Sauce Zwiebel fein schneiden, in Olivenöl anschwitzen, Bärlauch zufügen, andünsten und mit Obers und Milch aufgießen. Kurz köcheln lassen, würzen und mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Die Knödel mit zerlassener Butter beträufeln, mit Bergkäse und der Bärlauchsauce servieren.

Tipp

Statt Bärlauchsauce passt auch eine Kräutersauce hervorrgagend dazu!

  • Anzahl Zugriffe: 37110
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfenknödel mit Bärlauchsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare41

Topfenknödel mit Bärlauchsauce

  1. Fani1
    Fani1 kommentierte am 10.04.2019 um 13:16 Uhr

    Ich habe die Bärlauchknöderl mit Topfen und Kräutersoße heute gemacht und etwas abgewandelt. Die Knödel habe ich im Dampfgarer gegart und anschließend in etwas Butter angebraten. Die Kräutersoße mit Brunch PAPRIKA & PEPERONI und ein paar getrockneten Pilzen verfeinert!

    Antworten
  2. WachauerLaberl
    WachauerLaberl kommentierte am 26.03.2017 um 23:12 Uhr

    Super auch mit speck

    Antworten
  3. holland
    holland kommentierte am 11.04.2016 um 17:35 Uhr

    Hab den Schinken weggelassen und eine vegetarische Version davon gemacht. Kann mir die Knöderl aber auch sehr gut mit Speckwürfel vorstellen. Die Sauce ist werde ich auch einmal mit anderen Kräutern probieren.

    Antworten
  4. Haim
    Haim kommentierte am 10.04.2016 um 19:21 Uhr

    Wieder mal ein toller Vorschlag! Die werd ich meinen Mann als Grießknödel unterjubeln, er mag keinen Topfen!

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 26.12.2015 um 08:11 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfenknödel mit Bärlauchsauce