Tomatensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Für die Tomatensauce Knoblauch und Zwiebel fein hacken, Lauch in Scheiben schneiden, dann in Öl glasig anschwitzen. Tomaten, Passata und Zucker dazugeben. 10 Minuten langsam köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, alles zusammen pürieren und mit Basilikum servieren.

Tipp

Die Tomatensauce passt zu jeder Pastasorte und lässt sich auch perfekt einfrieren.

Was denken Sie über das Rezept?
28 11 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare28

Tomatensauce

  1. Rotte
    Rotte kommentierte am 18.01.2017 um 09:05 Uhr

    Im Sommer nehme ich keine zusätzliche Passata dafür mehr Tomaten (aber nur wenn sie superaromatisch sind)! Und ich verzichte auf den Lauch! Nehme dafür noch ein Sträußchen Thymian.

    Antworten
  2. Decuriomq
    Decuriomq kommentierte am 12.07.2016 um 08:45 Uhr

    ja das würde ich auch gerne wissen wozu man tomatenmark braucht wenn man frische verwendet ?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 12.07.2016 um 14:14 Uhr

      Liebe Decuriomq, für das Rezept wird Passata verwendet, wir haben es dementsprechend adaptiert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Annnna
    Annnna kommentierte am 02.12.2015 um 11:03 Uhr

    Für allerlei Nudeln gut geeignet

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.09.2015 um 07:01 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche