Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Tofu-Kokos-Bällchen

Zutaten

Portionen: 4

Für die Tofu-Kokos-Bällchen:

  • 400 g Tofu (fest)
  • 50 g Kokosraspeln (ungesüßt)
  • 2 EL Sojasauce
  • 3 Frühlingszwiebel (sehr fein geschnitten)
  • 3 EL Petersilie (fein gehackt)
  • 3 Zehen Knoblauch (fein gehackt)
  • 1 TL Zucker (braun)
  • 1/2 Zitrone (bio, abgeriebene Schale)
  • 2 TL Ingwer (frisch)
  • 1/2 TL Currypulver
  • Salz
  • 1 Eiweiß
  • 2-3 EL Mehl
  • Sojaöl (zum Ausbacken)

Für das Wokgemüse:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tofu-Kokos-Bällchen zunächst Tofu trocken tupfen und mit der Gabel fein zerdrücken. Tofu, Kokosraspeln, Sojasauce, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Knoblauch, Zucker, Zitronenschale, Ingwer, Curry, Salz, Eiweiß und Mehl zu einer festen, geschmeidigen Masse verkneten. Bällchen (2 1/2 cm Durchmesser) formen. Reichlich Öl erhitzen. Die Bällchen darin rundum knusprig ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Eventuell im Ofen bei 60 °C warmhalten. Tofu-Kokos-Bällchen auf dem Wok-Gemüse (siehe unten) anrichten.

    Für das Wokgemüse die Erbsenschoten kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Öl im Wok erhitzen. Paprika, Knoblauch und Ingwer darin unter Rühren 3 Minuten braten. Leicht salzen. Frühlingszwiebeln dazugeben, unter Rühren kurz braten. Erbsenschoten untermischen, mit Gemüsebrühe aufgießen, mit Zitronenschale würzen. Gemüse einen Moment köcheln. Speisestärke mit 1 EL Wasser glatt rühren, mit dem Gemüse vermischen. Kurz köcheln, bis die Sauce bindet, mit Salz, Zitronensaft und Chili abschmecken, mit Koriandergrün bestreuen.
  2. Die Tofu-Kokos-Bällchen mit dem Wokgemüse servieren.

Tipp

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man die Tofu-Kokos-Bällchen Ihrer Meinung nach noch verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 17441
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tofu-Kokos-Bällchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare30

Tofu-Kokos-Bällchen

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 10.01.2018 um 12:53 Uhr

    Ein wenig Chili und Koriander dazu.

    Antworten
  2. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 11.01.2018 um 13:34 Uhr

    Kokosflocken dazu

    Antworten
  3. likely1988
    likely1988 kommentierte am 10.01.2018 um 11:46 Uhr

    in Sesam wälzen

    Antworten
  4. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 26.02.2017 um 14:44 Uhr

    Ein sehr interessantes Tofugericht. empfehlenswert

    Antworten
  5. kstreit
    kstreit kommentierte am 03.11.2015 um 22:40 Uhr

    Eine sehr gute Mischung

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tofu-Kokos-Bällchen