Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Tiroler Speckknödel

Zutaten

Portionen: 5

  • 350 g Semmelwürfel
  • etwas Milch
  • etwas Salz
  • 15 dag Schinkenspeck
  • etwas Petersilie
  • einen Schuss Mineralwasser
  • 1 Ei
  • etwas Mehl
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tiroler Speckknödel die Semmelwürfel in eine Schüssel geben und mit der Milch einweichen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den kleinwürfelig geschnittenen Speck  und die fein gehackte Petersilie dazumengen. Dann gibt man einen Schuss Mineralwasser dazu. Zum Schluß noch das Ei und soviel Mehl dazugeben, dass es eine schöne Masse zum Knödelformen ergibt. Knödel formen und in siedendes Salzwasser geben.
  3. Die Tiroler Speckknödel mit Semmelkrensoße servieren.

Tipp

Da die Tiroler Speckknödel eine deftige Mahlzeit sind, empfiehlt es sich dazu einen frischen Salat zu servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3860
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tiroler Speckknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Tiroler Speckknödel

  1. heuge
    heuge kommentierte am 21.01.2019 um 19:17 Uhr

    im Sommer mit Salat, in der kühleren Jahreszeit mit Sauerkraut: ideale Resteverwertung von Geselchtem

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 11.12.2015 um 17:48 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen