Kalte Spargelplatte garniert

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die kalte Spargelplatte auf einen flachen Teller Salatblätter auflegen, mit etwas Balsamico marinieren. Die gekochten Spargelspitzen darauflegen. Dann die Radieschenscheiben zwischen den Spargel geben.
  2. Die Wurstscheibchen in Röllchen ebenfalls schön dazulegen. Paprikawürferl gefällig darüberstreuen. Aus Joghurt, Eiern, Salz, Senf und Pfeffer eine Soße rühren.
  3. Die Eiersauce in der Mitte auf dem Teller platzieren. Mit Kräutern dekorieren und die kalte Spargelplatte servieren.

Tipp

Zur kalten Spargelplatte z. B. frisch gebackenes Weißbrot servieren. Sie können auch grünen Spargel für die Spargelplatte verwenden.

https://www.ichkoche.at/weissbrot-rezept-11466

  • Anzahl Zugriffe: 2100
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kalte Spargelplatte garniert

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kalte Spargelplatte garniert

  1. solo
    solo kommentierte am 30.05.2018 um 22:18 Uhr

    Wunderbar hergerichtet. Danke für die Idee. Mir wäre Schinken dazu lieber, ist halt Geschmackssache.

    Antworten
    • Fani1
      Fani1 kommentierte am 30.05.2018 um 22:30 Uhr

      Ja, Schinken passt sehr gut. Ich hatte im Kühlschrank noch Wurstreste, deshalb...

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalte Spargelplatte garniert