Tiroler Grießnockerlsuppe

Zutaten

Portionen: 5

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Coca Cola

Zubereitung

  1. Die Butter schaumig aufschlagen und nach und nach den Grieß, das Ei, etwas Salz und etwas Muskatnuss hinzufügen. Die Masse für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.
  2. Mit zwei befeuchteten Dessertlöffeln kleine Nockerl ausstechen, danach in reichlich gesalzenem Wasser einmal aufkochen lassen (bis sie an der Oberfläche schwimmen) und für ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Nockerl anschließend herausnehmen und nochmals für 10 Minuten stehen lassen.
  4. Die Grießnockerl in einem tiefen Teller anrichten, das Wurzelgemüse in gleich große Stücke schneiden, und ebenfalls am Teller verteilen. Mit Rindsuppe aufgießen und mit fein geschnittenem Schnittlauch vollenden.

Tipp

Achten sie darauf, dass die Butter richtig schaumig ist, dann gelingen die Grießnockerl noch besser!

  • Anzahl Zugriffe: 943
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Suppe verwenden Sie lieber für Grießnockerl?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tiroler Grießnockerlsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tiroler Grießnockerlsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen