Grießnockerlsuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zimmerwarme Butter mit einem Handmixer schaumig rühren, dann vorsichtig zunächst Dotter und danach Eiweiß untermixen. Mit Salz und Muskatnuss würzen und anschließend Grieß darunter mengen.
  2. Mithilfe von zwei Löffeln zeppelinförmige Nockerln stechen und diese in siedendem Salzwasser 5 Minuten lang kochen lassen. Vom Herd nehmen und noch etwa 10 Minuten lang nachziehen lassen.
  3. Grießnockerln auf Suppenteller verteilen und mit heißer Rindsuppe übergießen.

Das Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Sie können die Grießnockerl auch direkt in der Suppe kochen.

  • Anzahl Zugriffe: 131311
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Suppeneinlage bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Grießnockerlsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Grießnockerlsuppe

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 31.10.2015 um 17:51 Uhr

    Oder direkt in der Suppe kochen - spart Geschirr

    Antworten
  2. Thiele
    Thiele kommentierte am 13.10.2015 um 13:38 Uhr

    Die Suppe gekocht mit Fleisch und Markknochen, das Mark nehme ich statt der Butter und koche die Griessnockerl in der Suppe, herrlich !

    Antworten
  3. molenaar
    molenaar kommentierte am 26.08.2015 um 08:49 Uhr

    Einfach super lecker! !!

    Antworten
  4. Beate212
    Beate212 kommentierte am 26.08.2015 um 08:32 Uhr

    Warum kocht ihr die Nockerl extra und nicht gleich in der Suppe?

    Antworten
    • Gudrun Baltrusch
      Gudrun Baltrusch kommentierte am 08.04.2018 um 17:45 Uhr

      Weil die Suppe trüb wird

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grießnockerlsuppe