Taboulé mit Hühnerfleisch (Bulgursalat)

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Taboulé bei den Tomaten den Stielansatz ausschneiden und Tomaten kleinwürfelig schneiden. Avocados halbieren, den Kern entfernen, Fruchtfleisch auslösen und in kleine Würfel schneiden.
  2. In einer Schüssel mit den Tomaten vermengen und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Petersilie grob schneiden, Zwiebel fein hacken und beides untermischen.
  3. Bulgur nach Anleitung in gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten bissfest kochen. Abseihen und gut abtropfen lassen.
  4. Parallel dazu Hühnerbrust in kleine Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Koriander würzen und in etwas Olivenöl rundum saftig braten.
  5. Alles vermengen, mit Minze, geriebener Orangenschale, Salz, Pfeffer sowie Couscousgewürz nach Belieben würzig abschmecken und die grob gehackten Walnüsse einmengen.
  6. Den lauwarmen Taboulé in dekorativen Schüsseln oder Tellern anrichten.

Tipp

Vegetarier lassen beim Taboulé die Hühnerbrust einfach weg.

  • Anzahl Zugriffe: 30626
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Taboulé mit Hühnerfleisch (Bulgursalat)

  1. Francey
    Francey kommentierte am 28.09.2015 um 12:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 10.09.2015 um 13:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 25.08.2015 um 11:10 Uhr

    Wird probiert!

    Antworten
  4. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 25.08.2015 um 11:09 Uhr

    Klingt ganz toll!

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 25.05.2015 um 22:05 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Taboulé mit Hühnerfleisch (Bulgursalat)