Süßer Scheiterhaufen

Zutaten

Portionen: 5

  • 15 Scheibe(n) Toastbrot (American)
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Prise Zimt
  • 9 Apfel (säuerlich)
  • 3 EL Zucker
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Scheiterhaufen Milch mit Eiern, Zimt und Zucker verquirlen. Äpfel scharben und Zitronensaft darüber träufeln.
  2. Das Toastbrot in das verquirlte Milch-Ei Gemisch tunken und die Äpfel schichtweise mit Toastbrot beginnend und abschließend in einen großen Topf geben (ca. 5 Schichten).
  3. Bei 180° Grad ca 1 Stunde backen, bis er goldbraun ist. Den Scheiterhaufen mit Staubzucker servieren. GUTEN APPETIT!!!!

Tipp

Der Scheiterhaufen ist eine herrliche Restlverwertung für altbackenes Brot. Auch mit Kipferl oder Semmeln schmeckt der Auflauf ausgezeichnet.

  • Anzahl Zugriffe: 10348
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Süßer Scheiterhaufen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Süßer Scheiterhaufen