Semmelschmarren mit Vanilleeis

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Semmeln (alte)
  • 2 Eier
  • 300 ml Schlagobers
  • 4 Stk. Äpfel
  • 1 Stk. Zitrone
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 1 Pkg. Vanilleeis
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Butter (für die Form)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Semmelschmarren Äpfel schälen und achteln, das Kernhaus entfernen. Apfelstücke in den ausgepressten Zitronensaft legen und gut darin wenden. Semmeln in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Schlagobers mit Zucker und Eiern verrühren. In eine gefettete Auflaufform Abwechselnd Semmeln und Äpfel schräg dachziegelig schichten. Die Rosinen einstreuen.
  3. Mit der Eiermasse begießen und zugedeckt (entweder mit einem Deckel oder mit Alufolie) ins 200 Grad heiße Backrohr stellen und dort etwa 40 Minuten backen.
  4. Deckel entfernen und weitere 10 Minuten bräunen lassen. Mit einem runden großen Ausstecher 4 Portionen ausstechen und jeweils mit Vanilleis servieren.

Tipp

Der Semmelschmarren kann mit jedem beliebigen Eis nach Geschmack serviert werden. Wer keine Rosinen mag, lässt sie weg. Verfeinern Sie ihn noch mit etwas Zimt oder Kakao.

  • Anzahl Zugriffe: 2058
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Semmelschmarren mit Vanilleeis

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Semmelschmarren mit Vanilleeis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Semmelschmarren mit Vanilleeis