Apfelscheiterhaufen

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfelscheiterhaufen Eier und Schlagobers mit einem Schneebesen verquirlen, Marzipan hineinreiben und Rum unterrühren.
  2. Briochescheiben in der Eimasse wenden. Äpfel waschen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden, in Butter 2 Minuten beidseitig andünsten und mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Briochescheiben abwechselnd mit Äpfeln in eine gefettete Auflaufform legen, zum Schluss mit dem restlichen Eierobers beträufeln.
  4. Den Apfelscheiterhaufen 10 Minuten bei 175 °C backen.

Tipp

Den Apfelscheiterhaufen mit Zucker und evt. Zimt bestreut servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3655
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Apfelscheiterhaufen

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 18.01.2016 um 12:45 Uhr

    KANN I)CH DEN MARZIPAN WEGLASSEN? GIBT ES EINE ALTERNATIVE DAFÜR ?? DANKE

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 20.07.2016 um 06:49 Uhr

      ich denke, nachdem es nur 5 dag sind, kann man den Marzipan sicher weglassen oder dafür vielleicht Mandelmus oder geriebene Nüsse verwenden.

      Antworten
  2. Sabrina Krenner
    Sabrina Krenner kommentierte am 19.05.2014 um 14:22 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelscheiterhaufen