Spinatknödel mit Joghurtsauce und Salat

Zutaten

Portionen: 8

  • 450 g Spinat (TK passiert; keinen Cremespinat verwenden)
  • 500 g Vollkornknoedelbrot
  • 250 ml Milch
  • 2 Stk. Eier
  • Muskantnuss
  • Salz
  • 1 Bund Schnittlauch

Für die Joghurtsauce:

Für den Salat:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spinatknödel mit Joghurtsauce und Salat zuerst die Knödel vorbereiten. Milch mit den Eiern verrühren, den aufgetauten Spinat dazugeben. Schnittlauch fein schneiden und unterrühren. Mit Salz und Muskat kräftig abschmecken.
  2. Das Knödelbrot untermengen und 20 Minuten ziehen lassen. Aus der Masse mit befeuchteten Händen Knödel formen und in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Für die Joghurtsauce den Joghurt mit Parmesan, Schnittlauch, gepresste Knoblauchzehe und Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für den Salat Gemüse in grobe Stücke schneiden. Die Kräuter und Schalotte fein schneiden. Olivenöl, Honig, Zitronensaft und Abrieb verquirlen, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Kräuter hinzugeben und unter das Gemüse mischen.
  5. Die Spinatknödel mit Joghurtsauce und Salat servieren.

Tipp

Wenn Ködel übrig bleiben, am nächsten Tag in Scheiben schneiden und braten. Dazu einen Salat oder Blau- oder Sauerkraut servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 13463
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Spinatknödel mit Joghurtsauce und Salat

  1. Pesu
    Pesu kommentierte am 28.11.2019 um 19:24 Uhr

    Ich geb noch Kräuter dazu. Alternativ zur Joghurtsosse kann man auch Tomatensosse servieren.

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 14.10.2016 um 23:09 Uhr

    Ich mag die Spinat Knödel mit brauner Butter und geriebenem Bergkäse.

    Antworten
  3. kstreit
    kstreit kommentierte am 14.10.2015 um 15:28 Uhr

    Ich nehme Blattspinat

    Antworten
  4. giuliana
    giuliana kommentierte am 28.08.2015 um 15:43 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 16.08.2015 um 17:33 Uhr

    gute Idee

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinatknödel mit Joghurtsauce und Salat