Spinat-Quesadilla

Zutaten

Portionen: 2

  • 125 g Baby Blattspinat
  • 150 g Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 Zehe(n) Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • 4 Stk. Tortilla Wraps
  • 100 g Bergkäse (oder ein anderer würziger Käse nach Geschmack)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spinat-Quesadilla den Spinat waschen, Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden, Käse in kleine Würfel schneiden oder grob reiben.
  2. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig andünsten, Knoblauch kurz mitdünsten, dann die Spinatblätter dazu geben und so lange dünsten, bis sie zusammengefallen sind.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Die 4 Tortilla Wraps auflegen, jeweils eine Hälfte mit Spinatfülle und Käse belegen und die andere Hälfte darüber klappen.
  4. In der selben Pfanne wenig Olivenöl erhitzen, zwei Quesdillas hineinlegen und von beiden Seiten braun braten. Die anderen zwei ebenfalls von beiden Seiten braten.
  5. Die Quesdillas heiß mit frischem Salat servieren.

Tipp

Spinat-Quesdillas schmecken auch kalt ausgezeichnet.

  • Anzahl Zugriffe: 6556
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spinat-Quesadilla

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spinat-Quesadilla

  1. Bachl
    Bachl kommentierte am 22.10.2017 um 16:38 Uhr

    So mache ich das mit übriggebliebenen Omeletts vom Vortag ganz einfach und unkompliziert! Funktioniert einwandfrei.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinat-Quesadilla