Spekulatius-Cheesecake mit Mandarinen-Chili-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kuchenboden:

  • 200 g Spekulatius
  • 80 g Butter (flüssig)

Für den Belag:

Für das Kompott:

Für den Spekulatius-Cheesecake erst den Belag zubereiten.

Für den Cheesecake-Belag Spekulatius grob zerhacken und mit den restlichen Zutaten gut verrühren.

Für den Kuchenboden Spekulatius fein zerbröseln und die flüssige Butter unterrühren.

Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Spekulatius flach hineindrücken. Die Cheesecake-Masse darauf verteilen und bei 160 °C Umluft ca. 50 Minuten backen.

Für das Kompott Mandarinen schälen und in Spalten zupfen. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mit halbierter Chilischote, Orangensaft und Zucker aufkochen.

Maisstärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und in den kochenden Orangensaft leeren.

Ca. 4 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, danach die Mandarinen dazugeben weitere 5 Minuten köcheln.

Den Spekulatius-Cheesecake in Stücke schneiden und mit dem Mandarinenkompott auf einem Teller anrichten.

Tipp

Dieser Spekulatius-Cheesecake schmeckt natürlich auch mit anderen Kompotten.

Die Mengenangaben für den Cheesecake passen für eine Springform mit 26 cm Durchmesser.

Was denken Sie über das Rezept?
18 11 2

Kommentare22

Spekulatius-Cheesecake mit Mandarinen-Chili-Kompott

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 25.07.2017 um 21:50 Uhr

    Mit Schlag noch besser

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 15.12.2015 um 12:25 Uhr

    Interessantes Rezept

    Antworten
  3. autumn
    autumn kommentierte am 01.12.2015 um 00:55 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 13.10.2015 um 09:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 21.08.2015 um 14:52 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte