Pulled pork in Pitabrot

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Schweinsschulter (ohne Schwarte)
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Soja Sauce
  • 2 EL Mississippi Barbecue Sauce
  • 1 TL Paprikapulver (geräuchert)
  • 2 Zehe(n) Knoblauch (gepresst)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL Senf
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Pulled pork alle Gewürzzutaten gut vermischen, das Fleisch gut damit einreiben und alles in ein Bratfoliensäckchen füllen und verschlossen 1 Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag das Fleisch samt dem Säckchen im auf 100 °C vorgeheizten Backrohr mit Ober und Unterhitze ca. 6 Stunden garen lassen.
  3. Das gegarte Fleisch mit 2 Gabeln zerteilen, mit der Sauce vermischen und in einem Pitabrot servieren, dazu einen Krautsalat.

Tipp

Das Pulled pork kann auch beliebig mit anderen Beilagen, etc. serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 4214
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pulled pork in Pitabrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pulled pork in Pitabrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pulled pork in Pitabrot