Spargelpfanne mit Garnelen

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spargelpfanne mit Garnelen Spargel waschen, unteres Drittel mit einem Sparschäler abschälen, die Endstücke abschneiden und längs in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln.
  2. Garnelen abspülen und trocken tupfen. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne oder in einem Wok erhitzen und die Garnelen darin portionsweise von allen Seiten anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.
  3. Das restliche Öl in die Pfanne geben, die Schalottenwürfel darin glasig anlaufen lassen, die Spargelstücke dazugeben und 2-3 Minuten unter ständigem Rühren anbraten.
  4. Mit einem Schuss Noilly Prat ablöschen. Die Garnelen dazugeben und alles zusammen noch etwas weiterbraten, dabei ständig umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und die Spargelpfanne mit Garnelen servieren.

Tipp

Die Spargelpfanne mit Garnelen mit frischen Kräutern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 3424
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargelpfanne mit Garnelen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spargelpfanne mit Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargelpfanne mit Garnelen