Spaghetti mit Räucherfisch-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Saibling (geräuchert, in Würfel geschnitten)
  • 3 Stk. Karotten (gewürfelt)
  • 2 Stk. Zwiebeln (geräuchert)
  • 2 Becher Schlagobers (oder Cremefine)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 400 g Spaghetti
  • Pfeffer
  • Knoblauch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti mit Räucherfisch-Sauce die gewürfelte Zwiebel in etwas Butter anschwitzen. Die gewürfelten Karotten zugeben, würzen und mit Obers oder Cremefine aufgießen.
  2. Kurz köcheln lassen und zum Schluss den gewürfelten Saibling zugeben. Dann nur mehr kurz ziehen lassen.
  3. Spaghetti nach Packungsanleitung kochen und abseihen. Die Spaghetti mit Räucherfisch-Sauce anrichten.
  4. Ich wünsche gutes Gelingen!

Tipp

Ein schnelles Gericht mit Fisch aus der Heimat. Die Prise Zucker macht die Spaghetti mit Räucherfisch-Sauce runder und voller im Geschmack.

  • Anzahl Zugriffe: 5621
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti mit Räucherfisch-Sauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti mit Räucherfisch-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Räucherfisch-Sauce