Bärlauchspaghetti

Zubereitung

  1. Für die Bärlauchspaghetti die Nudeln al dente kochen.
    Inzwischen Bärlauch waschen und klein hacken und in Olivenöl kurz andünsten.

    Bärlauchspaghetti dazumengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Wer mag, kann die Bärlauchspaghetti vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 108572
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bärlauchspaghetti

Ähnliche Rezepte

Kommentare51

Bärlauchspaghetti

  1. eva0084
    eva0084 kommentierte am 08.03.2020 um 13:31 Uhr

    Vor dem Essen noch mit etwas Parmesan bestreuen

    Antworten
  2. Merl
    Merl kommentierte am 17.10.2017 um 21:43 Uhr

    Ich sage mal: quick & easy!So Bärlauchspaghetti müssen aber schon ordentlich Grün dabei haben.Auf dem Bild ... das wäre mir zu wenig!Mag es auch gerne, wenn der Bärlauch etwas gröber geschnitten ist, dann so schön in der Pfanne zusammenfällt ...Vor dem Genuss noch mit Pinienkernen bestreuen!

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.04.2016 um 17:35 Uhr

    mit Vollkornspaghetti ein sehr gesundes Gericht

    Antworten
  4. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 01.10.2015 um 10:13 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  5. alex64
    alex64 kommentierte am 19.09.2015 um 08:10 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauchspaghetti