Spaghetti a la Carbonara

Zutaten

Portionen: 4

  • 375 g Spaghetti
  • 200 g Schinken (roh)
  • 10 g Butter
  • 4 Eidotter
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat
  • 50 g Butter
  • Parmesan (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Spaghetti in al dente kochen.
  2. Schinken in Würfel schneiden und in 10 g Butter andünsten. Eidotter mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss mixen.
  3. 50 g Butter cremig rühren und eine große Spaghetti Schüssel gut vorwärmen.
  4. Die fertigen Nudeln abgießen, dann in der vorgewärmten Schüssel zügig mit der schaumigen Butter und den verquirltem Eidotter mischen. Die Eigenwärme der Nudeln sollte den Eidotter zum Stocken bringen.
  5. Die heißen Schinkenwürfel und den geriebenen Käse unterrühren. Mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Tipp

Wer möchte reibt noch etwas Parmesan über die fertige Pasta.

  • Anzahl Zugriffe: 1142
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie bereiten Sie Spaghetti Carbonara zu?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti a la Carbonara

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spaghetti a la Carbonara

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 12.11.2014 um 10:53 Uhr

    lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti a la Carbonara