Blitzschneller Kuchengenuss

Video - Schoko-Haselnuss-5-Minuten-Kuchen

Video: ichkoche.at

So schnell kann Kuchen sein! In nur 5 Minuten sind alle Zutaten vermischt und der Kuchen kann ab ins Backrohr - er macht sich also fast von alleine! Damit der Schoko-Haselnuss-5-Minuten-Kuchen bestimmt gelingt, gibt es hier alle Schritte im Video.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie den Schoko-Haselnuss-5-Minuten-Kuchen Schritt für Schritt herstellen. Der Kuchen ist in Nullkommanix im Rohr und verströmt seinen wunderbaren Duft! Herrlich schokoladig und saftig ist er außerdem.

Hier geht es zum Rezept mit den genauen Mengenangaben.

Ein Kuchen ist nicht genug? Das finden wir auch!
Noch mehr Rezepte gibt es hier:
Schokokuchen Rezepte
Becherkuchen Rezepte
Kuchen und Torten Rezepte

Autor: Blanka Kefer & Iris Kienböck / ichkoche.at

Kommentare12

Video - Schoko-Haselnuss-5-Minuten-Kuchen

  1. Auguste Loimair
    Auguste Loimair kommentierte am 13.01.2017 um 16:07 Uhr

    Der Kuchen ist einfach traumhaft und so schnell gemacht! Man muss nur aufpassen, dass das Rohr nicht zu heiß ist, denn sonst wird er oben verbrannt und in der Mitte ist er dann noch speckig! Also immer die Nadelprobe machen und außerdem den Kuchen gleich von der Form auf ein Brett stürzen!

    Antworten
  2. Helga7 Karl
    Helga7 Karl kommentierte am 06.05.2020 um 07:42 Uhr

    Gehts auch mit Mandelmehl/Kichererbsenmehl statt Weizenmehl?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 06.05.2020 um 15:01 Uhr

      Liebe Helga7 Karl! Diese Mehle haben natürlich andere Backeigenschaften und womöglich wird der Kuchen dadurch weniger aufgehen und speckig sein. Wir haben mit diesen Mehlen keine Erfahrungswerte gemacht. Wir freuen uns allerdings über Ihren Erfahrungsbericht und wünschen gutes Gelingen! Kulinarische Grüße "aus der Redaktion"

      Antworten
  3. Salem
    Salem kommentierte am 18.07.2019 um 17:13 Uhr

    gehts auch mit Mandeln statt Haselnüsse ?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 19.07.2019 um 09:19 Uhr

      Lieber Salem! Sie können den Kuchen gerne auch mit Mandeln ausprobieren. Wir wünschen Gutes Gelingen! Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema