Schweinskarree mit Zucchini-Ratatouille und Gemüsemascherl

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schweinskarree mit Zucchini-Ratatouille und Gemüsemascherl die Schweinskarree ein wenig salzen und pfeffern. Für die Ratatouille die Zwiebel und den Knoblauch haken, die Zucchini in kleine Würfel schneiden und die Karotte fein hacheln.
  2. Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl andünsten, Tomatenmark und die Karotte einrühren. Polpa und den Mais zugeben und etwas einköcheln lassen. Bei Bedarf auch noch etwas Wasser zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  3. Die Pasta-Mascherl laut Verpackungsanleitung al dente kochen. Das Schweinskarree in etwas Öl scharf anbraten bis es gar ist und das Schweinskarree mit Zucchini-Ratatouille und Gemüsemascherl servieren.

Tipp

Zum Schweinskarree mit Zucchini-Ratatouille und Gemüsemascherl passt hervorragend ein knackiger, grüner Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 2565
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinskarree mit Zucchini-Ratatouille und Gemüsemascherl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schweinskarree mit Zucchini-Ratatouille und Gemüsemascherl

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 28.10.2015 um 11:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinskarree mit Zucchini-Ratatouille und Gemüsemascherl