Vorspeise kalt Rindfleisch Rezepte

229 Rezepte zu Vorspeise kalt Rindfleisch

Entrecôte-Streifen nach japanischer Art

Für das Entrecôte-Streifen nach japanischer Art das Entrecôte in 3 cm breite Streifen schneiden. Ingwer sowie Knoblauch auf dem Reibeisen fein reiben und mit...

Eier-Koch

(57 Bewertungen) Zugriffe: 7031

Beef Tatar

Bei Beef Tatar ist es wichtig immer ganz frisches Rindfleisch von bester Qualität zu verwenden. Schneiden Sie dieses für die Zubereitung mit einem sehr...

Eier-Koch

(335 Bewertungen) Zugriffe: 261430

Carpaccio vom Rind mit Senfsauce

Für das Carpaccio vom Rind mit Senfsauce den Rindslungenbraten straff in eine Folie wickeln, leicht anfrieren und vor dem Servieren mit einer Schneidemaschine...

Eier-Koch

(116 Bewertungen) Zugriffe: 39082

Carpaccio-Röllchen mit Ziegenfrischkäse

Für die Carpaccio-Röllchen mit Ziegenfrischkäse die Chilisauce mit Sojasauce, Olivenöl und etwas Wasser vermischen. Das gut zugeputzte Rindsfilet in 4 dünne...

Hobby-Koch

(113 Bewertungen) Zugriffe: 15159

Sashimi vom Rind mit Selleriechips

Die Chilisauce mit Sojasauce, etwas Olivenöl sowie etwas Wasser vermischen und relativ dünn auf die Teller auftragen. Rindsfilet hauchdünn aufschneiden und...

Hobby-Koch

(76 Bewertungen) Zugriffe: 11413

Beef Tatar

Für das Beef Tatar Gurkerln, Sardellenfilets und Kapern fein hacken. Schalotten kurz in kochendem Wasser blanchieren, abkühlen lassen und ebenfalls fein...

Hobby-Koch

(62 Bewertungen) Zugriffe: 10965

Sacher-Tafelspitzsulz mit Vogerlsalat

Die Suppe mit 200 ml Wasser aufkochen. Karotten, gelbe Rüben und Sellerie zugeben und weich kochen. Aus der Suppe heben, auskühlen lassen und in 3 mm dicke...

Profi-Koch

(79 Bewertungen) Zugriffe: 30635

Steirischer Rindfleischsalat

Fein geschnittenes Rindfleisch mit den übrigen Zutaten vermischen. Einige Stunden ziehen lassen. Vor dem Anrichten auflockern und mit Zwiebelscheiben garnieren.

Eier-Koch

(45 Bewertungen) Zugriffe: 12985

Käferbohnen-Tafelspitz-Sülzerl

Rindsuppe mit Salz, Pfeffer und Weißweinessig ziemlich kräftig abschmecken (sie verliert in gesulztem Zustand an Würze!). Die Speisegelatine in etwas kaltem...

Hobby-Koch

(107 Bewertungen) Zugriffe: 21870