Schoko Lebkuchentorte

Zutaten

Für die drei Tortenböden:

  • 320 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 180 g Wiener Gelbzucker
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 200 g Butter
  • Salz (etwas)
  • 4 EL Honig
  • 4 Eier (Größe L)
  • 230 ml Buttermilch (oder Trinkjoghurt natur)
  • Grantn (Preiselbeermarmelade)

Für die Creme:

  • 500 ml Schlagobers
  • 2 EL Nuss-Nougatcreme
  • 50 g Wiener Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Schote(n) Vanille (Mark davon)
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 1/2 EL Backkakao

Für die kandierten Nüsse:

  • 100 g Nüsse
  • 100 g Wiener Feinkristallzucker
  • 1 Schuss Wasser
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Wiener Zucker

Zubereitung

  1. Backofen auf 170 °C Heißluft vorheizen. Drei Springformen mit Backpapier auslegen.
  2. Eier mit dem Gelbzucker mehrere Minuten aufschlagen, bis eine dickliche Creme entsteht. Butter schmelzen.
  3. Mehl mit Kakao, Backpulver, Gelbzucker, Zimt und Lebkuchengewürz sowie Salz in eine Schüssel geben.
  4. Geschmolzene Butter, Eier, Honig und Buttermilch nach und nach unterrühren bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  5. Teig auf die drei Springformen aufteilen. Tortenböden im vorgeheizten Backofen für 25 bis 30 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen!)
  6. Noch heiß aus der Form lösen und stürzen. Auskühlen lassen.
  7. Für die Creme Schlagobers cremig aufschlagen, Nuss-Nougatcreme, Staubzucker und Vanillezucker unterrühren. Mark einer Vanilleschote auskratzen und mit dem Lebkuchengewürz zur Creme hinzufügen. Backkakao unterrühren.
  8. Einen Tortenboden mit Preiselbeermarmelade und mit einem Drittel der Creme bestreichen und die Tortenböden abwechselnd aufeinanderschichten, dabei auf jede Totenbodenschicht eine dünne Schicht Preiselbeermarmelade streichen.
  9. Mit der Creme abschließen und mit einem Tortenspachtel (oder einer Winkelpalette) die Creme an der Seite abziehen, so dass der typische (Semi) Naked Cake Look entsteht.
  10. Die Torte für mehrere Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  11. Für die kandierten Nüsse den Feinkristallzucker mit Wasser in einem Topf unter Rühren aufkochen. Einkochen lassen bis ein Sirup entsteht. Nüsse hinzufügen, kurz im Sirup schwenken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech zum Trocknen geben.
  12. Vor dem Servieren den Tortenrand mit den frischen Rosmarinzweigerln sowie die Torte mit kandierten Nüssen und optional ein paar frischen Cranberries garnieren.

Tipp

Beim Garnieren dier Torte können Sie nach Herzenslust variieren. Mit beliebigen Nüssen, Trockenfrüchten, etc. ist alles erlaubt.

Wenn Sie die Nuss-Nougatcreme selbst machen möchten, haben wir hier das passende Rezept für Sie!

  • Anzahl Zugriffe: 553
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Lebkuchen oder Lebkuchen Torte, was mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko Lebkuchentorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schoko Lebkuchentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen