Gefüllte Spitzpaprika

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gefüllten Spitzpaprika die Spitzpaprika waschen, Kappe abschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden.
  2. Faschiertes mit Zwiebel, Ei und Reis vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spitzpaprika damit füllen.
  3. Tomatensauce erwärmen, Spitzpaprika einlegen und etwa 30 Minuten gar kochen.

Tipp

Zu den gefüllten Spitzpaprika passt am besten gekochter Reis. Sehr gut ist auch schwarzer Naturreis dazu. Wer reines Rinderfaschiertes bevorzugt, kann auch das zum Füllen verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 4988
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllte Spitzpaprika

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gefüllte Spitzpaprika

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 20.01.2017 um 19:07 Uhr

    ich nehme dazu lieber selbstgekochte passierte Tomaten, schmeckt frischer

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Spitzpaprika