Schneehaube - Eischneehaube - Grundrezept

Zutaten

  • 50 g Zucker
  • 1 Eiklar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für eine Schneehaube oder Eischneehaube gilt die Grundregel: 50 g Zucker pro Eiklar. Die Menge für einen Kuchen oder eine Torte hängt davon ab, wie hoch die Schneehaube sein soll.
  2. Backzeit: ca. 10 Minuten bei 180 °C, danach für ca. 2 Minuten den Griller zuschalten, damit sich eine schöne Verfärbung ergibt. 
    Diese kann auch mit einem Flämmer gemacht werden.
  3. Wenn die Schneehaube mehr in der Art eines Baiser sein soll, dann verwendet man mehr Zucker - 70 g pro Eiklar - und backt länger mit niedrigerer Temperatur.
  4. Bei 160 °C ca. 20 Minuten backen, dabei das Backrohr etwas offen lassen.

Tipp

Eischneehauben passen besonders gut über Obstblechkuchen.

  • Anzahl Zugriffe: 46056
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schneehaube - Eischneehaube - Grundrezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Schneehaube - Eischneehaube - Grundrezept

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 01.09.2015 um 11:37 Uhr

    Sehr gut gelungen.

    Antworten
  2. Maria Pobatschnig
    Maria Pobatschnig kommentierte am 26.07.2015 um 11:59 Uhr

    viele Dank für dieses tolle Rezept!

    Antworten
  3. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 25.07.2015 um 13:33 Uhr

    gut

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 20.07.2015 um 13:41 Uhr

    toll

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 14.06.2015 um 21:36 Uhr

    danke

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schneehaube - Eischneehaube - Grundrezept