Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schneebällchen

Zubereitung

  1. Für die Schneebällchen den Mürbteig wie im Grundrezept beschrieben herstellen.
  2. Das Backrohr auf 150 ºC Heißluft vorheizen.
  3. Die Eiklar mit einer Prise Salz aufschlagen. Sobald sie etwas fest werden, nach und nach den Zucker dazugeben und alles zu sehr steifem Schnee schlagen.
  4. Den Mürbteig ausrollen und runde Scheiben ausstechen. Die Keksscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Den Eischnee in einen Spritzsack füllen und auf die Mürbteigscheiben spritzen. Ca. 20 Minuten backen lassen.
  6. Nach dem Auskühlen jeweils zwei Schneebällchen mit Marillenmarmelade zusammenkleben.

Tipp

Ein wunderbar weihnachtliches Schneebällchen Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 88317
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schneebällchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare38

Schneebällchen

  1. Rejean
    Rejean kommentierte am 09.12.2018 um 23:18 Uhr

    Was mache ich falsch? Bei meinen löst sich nach einiger Zeit das Eiweisshäufchen.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 10.12.2018 um 11:29 Uhr

      Liebe Rejean! Verwenden Sie genug Marillenmarmelade? Kulinarische Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 01.12.2017 um 08:12 Uhr

    Ich klebe sie mit Himbeermarmelade zusammen.

    Antworten
  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 20.12.2015 um 18:54 Uhr

    gut

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 20.12.2015 um 16:51 Uhr

    Sind gut gelungen.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schneebällchen