Schilcherkarpfen

Anzahl Zugriffe: 5.820

Zutaten

Portionen: 4

  •   4 Karpfenfilets (á 200-250 g, küchenfertig, geschröpft)
  •   500 ml Schilcher
  •   Mehl
  •   Butter
  •   Olivenöl
  •   4 EL Obers
  •   4 EL Petersilie (gehackt)
  •   Salz
  •   Pfeffer (frisch gemahlen)

Zubereitung

  1. Für den Schilcherkarpfen den Schilcher in eine Auflaufform leeren und die Karpfenfilets mit der Hautseite einlegen. 15 Minuten durchziehen lassen.
  2. Die Filets wieder herausnehmen, leicht abtupfen, salzen und pfeffern.
  3. Eine Mischung aus Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Karpfenfilets mit der Hautseite nach unten einlegen. Sobald die Haut knusprig ist, die Filets wenden und auf der Fleischseite braten.
  4. Den Bratensatz mit 100 ml Schilcher lösen und gut einkochen lassen. Nun noch das Obers unterrühren und kurz weiterköcheln.
  5. Den Schilcherkarpfen auf Tellern anrichten und mit der Schilchersauce beträufeln. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp

Servieren Sie in Schilcher gegartes Lauch-Karotten-Gemüse zum Schilcherkarpfen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

4 Kommentare „Schilcherkarpfen“

  1. xxxx40
    xxxx40 — 18.2.2015 um 13:53 Uhr

    lecker

  2. danan
    danan — 31.7.2014 um 12:34 Uhr

    toll

  3. Gast — 6.7.2010 um 21:41 Uhr

    Bitte was is schilcher???

    • Cecilia
      Cecilia — 6.2.2016 um 15:00 Uhr

      Schilcher wein nehme ich mal an.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Schilcherkarpfen