Garnelen-Ceviche mit Popcorn

Zutaten

Portionen: 4

Für das Ceviche:

  • 12 Riesengarnelen (ohne Kopf)
  • 3 Limetten
  • 3 Limettenblätter (TK, nicht getrocknet)
  • 4 EL Traubenkernöl (erste Pressung)
  • 6 Frühlingszwiebel
  • 2 Stangensellerie
  • 1 Eiertomaten
  • 2 Chilischoten
  • 1 EL Petersilie
  • 1 TL Koriandergrün
  • 2 1/2 TL Fleur de Sel

Für die Popcorn:

  • 100 g Popcorn
  • Erdnussöl
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Garnelen-Ceviche mit Popcorn zunächst die Garnelen schälen, der Länge nach halbieren und den Darm entfernen. Die Chilischoten halbieren, entkernen und in zarte Streifen schneiden. Die Eiertomate vierteln. Stiel und Kerne entfernen und kleinwürfelig schneiden. Den Stangensellerie ebenfalls fein in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln reinigen und in feine Ringe schneiden. Von den Limettenblättern den Blattstiel entfernen und die Blätter in zarte Streifen schneiden.
  2. Dann von den Limetten die Schale abraspeln und den Saft ausdrücken. Dann Limettensaft- und abrieb mit Traubenkernöl und dem klein geschnittenen Gemüse vermengen. Alles zusammen mit ungefähr dem Fleur de Sel würzen und über die Garnelen leeren. Zudecken und 1-5 Stunden ziehen lassen. Petersilie und Koriandergrün hacken und unter den Salat heben.
  3. Für die Popcorn in einem Kochtopf das Erdnussöl erhitzen. Popcornmais in den Kochtopf geben und den Deckel darauf setzen. Den Kochtopf immer wieder schwenken, damit alle Maiskörner platzen. Sobald es in dem Kochtopf ruhiger geworden ist, von der Herdplatte nehmen. Popcorn vor dem Servieren mit Salz würzen.
  4. Garnelen-Ceviche auf Tellern verteilen und mit dem Popcorn garnieren. Garnelen-Ceviche mit Popcorn gleich servieren.

Tipp

Garnelen-Ceviche mit Popcorn als kalte Vorspeise servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 6918
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Garnelen-Ceviche mit Popcorn

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Garnelen-Ceviche mit Popcorn

  1. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 18.12.2018 um 19:09 Uhr

    Dem Rezept nach sind die Garnelen roh.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 19.12.2018 um 11:03 Uhr

      Liebe AngCäc! Richtig, Ceviche ist stets mit rohem Fisch gemacht. Da der Fisch oder die Meeresfrüchte zuvor einige Zeit mit Zitronensaft mariniert werden, entsteht ein indirekter Garvorgang. So haben die Menschen damals ihren Fisch "gegart", ohne ihn wirklich kochen oder braten zu müssen. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
    • AngCäc
      AngCäc kommentierte am 23.12.2018 um 14:59 Uhr

      Ah, vielen Dank für die Info! Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

      Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 13.01.2017 um 12:44 Uhr

    Das Popcorn haben wir weggelassen, die Garnelen alleine schmecken sehr gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Garnelen-Ceviche mit Popcorn