Schafsfrischkäse-Ravioli mit Nussbutter und Birnen

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Ei (zum Bepinseln)
  • 100 g Butter (für die Nussbutter)

Für den Nudelteig:

Für die Füllung:

Für die Birnen:

  • 2 Birnen
  • 100 ml Apfel-Birnensaft
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 1 Schalotte
  • 1/2 TL Chili (getrocknet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudelteig das Ei mit Salz und Olivenöl verrühren und mit dem Mehl gut vermischen. Einen geschmeidigen Teig kneten, in Küchenfolie einschlagen und ca. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Den Schafsfrischkäse mit dem Ei verrühren und mit Salz, sowie Pfeffer abschmecken.
  3. Die Birnen schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Zucker zusammen mit dem Saft und einer gewürfelten Schalotte aufkochen, die Birnenwürfel und Chili dazu geben, bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten zugedeckt einkochen lassen. Danach mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem Kreisausstecher Kreise ausstechen. Die Nudelkreise mit Ei einpinseln und einen Teelöffel Schafsfrischkäse in die Mitte setzen. Die Teigkreise zusammenklappen und den Rand fest zusammendrücken.
  5. Die Butter in einem Topf erhitzen, wenn sie zu schäumen beginnt vom Herd ziehen. Die Butter sollte goldgelb sein. Dann mit etwas Salz würzen.
  6. Die Ravioli in reichlich Salzwasser 3-4 Minuten lang kochen, abgießen und in der Butter schwenken.
  7. Die Ravioli mit der Nussbutter und den Birnen anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.

Tipp

Ausgezeichnet schmecken die Ravioli, wenn Sie kurz vor dem Servieren mit geriebenem Schafshartkäse, z.B. Pecorino, bestreut werden.

  • Anzahl Zugriffe: 8439
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Nudelsorte mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schafsfrischkäse-Ravioli mit Nussbutter und Birnen

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Schafsfrischkäse-Ravioli mit Nussbutter und Birnen

  1. Koni5099
    Koni5099 kommentierte am 04.09.2019 um 03:17 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude!

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 25.06.2016 um 22:32 Uhr

    kann ich mir auch gut mit anderen Füllungen wie Spinat vorstellen (:

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 22.12.2015 um 09:25 Uhr

    super

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 30.10.2015 um 17:53 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schafsfrischkäse-Ravioli mit Nussbutter und Birnen