Sauce Bolognese

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sauce Bolognese den Zwiebel schälen und sehr fein hacken. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig rösten.
  2. Dann das Faschierte beimgenen und gut braten lassen, bis das Fleisch nicht mehr roh ist. Während dieser Kochenzeit den Suppenwürfel unterrühren. Anschließend das Tomatenmark und das Ketchup beimengen.
  3. Die Sauce einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und gegebenenfalls mit Zucker (falls es noch zu sauer wirkt) abschmecken.
  4. Falls die Sauce noch zu flüssig ist, mit etwas Mehl binden. Vor dem Servieren mit Kräutern bestreuen.

Tipp

Die Sauce Bolognese ist eine typische Pastasauce, die hervorragend zu Spaghetti passt. Durch den leichten Ketchupgeschmack, ist diese Sauce auch bei Kindern sehr beliebt.

  • Anzahl Zugriffe: 2302
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sauce Bolognese

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sauce Bolognese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauce Bolognese