Rotweinkringel

Anzahl Zugriffe: 10.955

Zutaten

  •   500 g Mehl (universal)
  •   120 ml Sonnenblumenöl
  •   150 g Zucker
  •   160 ml Rotwein (z.B. Blaufränkisch)
  •   1 TL Anissamen (gehäuft)
  •   1 Pkg. Backpulver
  •   1 Prise Salz
  •   Zucker (grob)

Zubereitung

  1. Anissamen im Rotwein einweichen.
  2. In einer Küchenmaschine mit Knethaken alle Zutaten zu einem homogenen Teig vermengen.
  3. Ofen auf 180 °C vorheizen.
  4. Den Teig in kleine Stücke teilen, mit den Fingern zu langen, dünnen Rollen ausrollen und diese zu Kringeln formen. Mit der Oberseite in den groben Zucker tauchen.
  5. Die Rotweinkringel 20 Minuten lang backen.

Tipp

Die Rotweinkringel können natürlich auch ganz nach Belieben verziert werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rotweinkringel

Ähnliche Rezepte

13 Kommentare „Rotweinkringel“

  1. Nala888
    Nala888 — 31.1.2016 um 21:46 Uhr

    Wie viele Portionen sind das?

  2. minikatze
    minikatze — 16.12.2015 um 19:44 Uhr

    Lecker!

  3. karolus1
    karolus1 — 8.12.2015 um 07:19 Uhr

    gut

  4. Birmchen
    Birmchen — 29.11.2015 um 07:32 Uhr

    ein bissl weniger Anis und sie sind sicher sehr lecker

  5. ewaldi
    ewaldi — 27.11.2015 um 05:42 Uhr

    sehr gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Rotweinkringel